Malta gehört noch zu Europa, ist aber auch sehr nordafrikanisch geprägt.

Diese Insel hatte schon in Urzeiten eine besondere Stellung, da Wiege der Mutterkultur. Die UrMutter wurde in frühen Kulturen stark verehrt. In diesen Zeiten war das Zusammenleben friedlich, frei von Besitzansprüchen und Machthunger, damit auch Freitag von Kriegen.

Auf dieser Reise besinnen wir uns dieser Zeiten, tauchen ein in deren kraftvolle Energien und nutzen sie für unsere eigene Heilung.

Das Angebot an reichlich frischem Obst und Gemüse, gutem Wasser und ständiger energetischer Begleitung fördern die Reorganisation der Abläufe im Körper und damit die Entgiftung!

Allgemeine Informationen und Termine für alle Heilreisen finden Sie hier.





KONTAKT